Fußball-EM

In HD auch per Antenne

Köln. Die Fußball-EM (10. Juni bis 10. Juli) können viele Zuschauer auch ohne Kabel im hochauflösenden HD-Format gucken. Denn Ende Mai startet in dicht bevölkerten Regionen das Fernseh-Empfangssystem DVB-T2. Das teilte jetzt der Netz- und Plattformbetreiber Media Broadcast in Köln mit. Nötig ist dafür aber ein DVB-T2-Empfänger mit Antenne.

Übersichtskarte: ao5.de/DVB-T2


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang