Warum eigentlich ...

… hilft Efeu gegen Husten?

Foto: Fotolia

Husten im Sommer? Das Auf und Ab der Temperaturen der letzten Wochen hat Infekte wie diese gefördert. Helfen können pflanzliche Extrakte aus Efeu-Blättern. Sie enthalten Saponine und Flavonoide. Die Wirkstoffe entspannen die Muskulatur der Bronchien, erleichtern das Abhusten und beruhigen krampfartige Reize.

„Der festsitzende Schleim wird verflüssigt und kann so besser über die Flimmerhärchen auf der Bronchialschleimhaut abtransportiert werden“, erklärt Ute Cwientzek, Leiterin der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung beim Pharma- Spezialisten Krewel Meuselbach in Eitorf (Nordrhein-Westfalen). Das Unternehmen stellt unter anderem Präparate gegen Husten und chronisch- entzündliche Bronchialerkrankungen her („Hedelix“). Verwendet werden die Blätter von Hedera helix L., einer in Europa weit verbreiteten Efeu-Art. In einem speziellen Verfahren entsteht hochwertiger Extrakt.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang