Landwirtschaft

Hilfe aus dem All

Ludwigshafen. Der Chemiekonzern BASF und die Europäische Weltraumorganisation ESA wollen aus Satellitendaten einen digitalen Service entwickeln, der Landwirte bei der Arbeit unterstützt. Satellitenbilder liefern Infos über ideale Aussaat- und Erntetermine für eine präzisere Planung. So könnte man etwa  Düngemittel besser nutzen oder den Wasserbedarf reduzieren. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang