Alltag

Handy-Alarm bei voller Windel

Euskirchen. Muss die Windel gewechselt werden? Geht es nach dem Konsumgüter-Riesen Procter & Gamble, brauchen sich Eltern künftig dabei nicht mehr ­allein auf ihre Nase zu verlassen. Der Hersteller will Alltagsdinge digitalisieren und prüft eine Vernetzung von Windeln mit dem Handy. Sensoren sollen dann melden, dass die Windel voll ist.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang