Landwirtschaft

Gute Getreideernte

Berlin. Die deutschen Bauern haben in diesem Jahr fast 52 Millionen Tonnen Getreide und Körnermais eingefahren, 11 Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre. Diese Bilanz zog jetzt das Landwirtschaftsministerium. Die gute Ernte drückte allerdings die Erzeugerpreise: So bekamen die Bauern Ende August beispielsweise für Mais 16 Prozent weniger als im Vorjahr.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang