Windkraft

Großprojekt gestoppt

Teuer: Nordsee-Windpark, hier vom Oldenburger Energieversorger EVE. Foto: dpa

Karlsruhe. Spektakuläre Entscheidung von Energie Baden-Württemberg (EnBW): Der Stromversorger, an dem das grün-rot regierte Bundesland knapp die Hälfte der Anteile hält, stoppt die Pläne für einen 1,5 Milliarden Euro teuren Windpark in der Nordsee. Begründung: fehlende Netzanbindung. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang