Außenhandel ist skeptisch

Gedämpfte Konjunktur erwartet

Berlin. Deutschlands Großhändler und Exporteure stellen sich auf ein „äußerst herausforderndes Jahr“ ein. Der Umsatz, so der Außenhandelsverband BGA, werde auf Vorjahresniveau stagnieren. Eine Ursache für eine gedämpfte Konjunktur sei die Staatsschuldenkrise von Euro-Ländern.

In der Flüchtlingskrise sehen 70 Prozent der Firmen laut BGA eine Chance. Bezweifelt wird jedoch, dass der Bund trotz der Milliardenkosten keine neuen Schulden machen muss.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Konjunktur Export

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang