RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Familie

Geburtenzahl ist deutlich gestiegen

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen sind 2016 so viele Kinder zur Welt gekommen wie seit 16 Jahren nicht mehr. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Landesamt jüngst veröffentlichte. Demnach wurden 173.276 Babys geboren, 8 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Über den reichsten Kindersegen konnte man sich in den Städten Remscheid und Mülheim an der Ruhr freuen (jeweils plus 18 Prozent). Nur im Kreis Olpe und in Leverkusen gab es weniger Geburten.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang