Wind­energie

Gebremster Zubau

Berlin. Der Ausbau der Wind­energie an Land ging letztes Jahr langsamer voran. Es kamen rund 1.100 Windräder mit 3.500 Megawatt Nennleistung hinzu. Der Zubau lag damit um ein Fünftel niedriger als im Rekordjahr zuvor. Die 26.000 Windräder an Land kommen auf 41.700 Megawatt Leistung. Jedoch bringen sie die nur an 1.300 bis 2.000 Stunden (küstennahe Standorte) im Jahr.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang