Personennahverkehr

Flotte Senioren-App

Siegen. Ältere Menschen sollen künftig Mitfahrgelegenheiten per Smartphone finden. Dafür ist jetzt das Forschungsprojekt „Sehr Mobil mit 100“ auf den Weg gebracht worden. Eine entsprechende App wird unter anderem von der Uni Siegen (Nordrhein-Westfalen) entwickelt. Anhand der Position des Nutzers werden Fahrmöglichkeiten in der Nähe ermittelt – wie Busse, Taxis und private Mitfahrangebote. Der Bund fördert das Projekt mit 2 Millionen Euro.


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang