Taschengeld

Eltern gleichen Inflation aus

Berlin. Schulkinder im Alter von 6 bis 13 Jahren bekommen im Schnitt 27,56 Euro Taschengeld pro Monat. Das zeigt die aktuelle „Kids Verbraucher- Analyse“ des Egmont- Ehapa-Verlags. Der per Umfrage ermittelte Wert ist 38 Cent höher als 2012: Mit dem Anstieg um rund 1,5 Prozent haben die Eltern also die Teuerung in etwa ausgeglichen.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang