Forschung

Eisen ersetzt teure Materialien

Foto: Freudenberg

Weinheim. Wie ersetzt man Platin oder Palladium in der chemischen Synthese? Die Edelmetalle sind selten und teuer. Künftig könnten sie durch umweltfreundliches Eisen ersetzt werden. Das erforschte der Chemiker Tim Bleith (Foto). Dafür erhielt der 29-jährige Nachwuchswissenschaftler jetzt den Karl-Freudenberg-Preis der Freudenberg Gruppe in Weinheim.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang