Technik

E-Flitzer mit 200 PS

Foto: ETH Zürich

Zürich. Von null auf 100 Stundenkilometer in nur 1,513 Sekunden – so rasant beschleunigte jetzt der Elektro-Rennwagen „Grimsel“. Studenten der Hochschulen ETH Zürich und Luzern haben den Wagen entwickelt.

Der von BMW gesponserte Flitzer wiegt dank Kohlefaser-Werkstoffen nur 168 Kilo und hat 200 PS. In den vier Motoren stecken spezielle Werkstoffe der Hanauer ­Vacuumschmelze, die den Antrieb optimieren.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang