Ein Mann der Tat

Dieter Weidemann für Lebenswerk geehrt

Frankfurt. Sommer 2003: Voller Elan klebt Dieter Weidemann das erste Plakat der Kampagne „Suche Ausbildung – Biete Rente“ an eine Litfaßsäule in Frankfurt. Die Aktion hatten damals Arbeitgeber und die hessische Landesregierung im Rahmen eines Ausbildungspakts ins Leben gerufen – zu einem Zeitpunkt, als nur wenige über den Fachkräftemangel infolge des demografischen Wandels nachdachten.

Diese zupackende Art ist typisch für Dieter Weidemann, der 20 Jahre lang ehrenamtlich Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbands der hessischen Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, kurz: Hessenmetall, war und dabei unter anderem immer auch die Interessen der jungen Generation im Blick hatte.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbands wurde Weidemann nun zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Als Ingenieur, Hochschullehrer und Unternehmer hat er von 1993 bis 2013 seinen reichen Erfahrungsschatz in die Arbeit von Hessenmetall eingebracht und viele Impulse gegeben.

So zeichnete Weidemann unter anderem verantwortlich für die Öffnung des Arbeitgeberverbands für eine Mitgliedschaft von Unternehmen ohne Tarifbindung. Während seiner Amtszeit führte die Vernetzung mit den rheinland-pfälzischen und saarländischen Arbeitgeberverbänden bereits 1995 zur Tarifgemeinschaft M+E Mitte.

Weidemann wurde 1938 in Recklinghausen geboren und studierte nach dem Abitur Maschinenbau an der Technischen Hochschule Aachen. Er arbeitete in verschiedenen Industrie-Unternehmen, war unter anderem Vorstandsmitglied der Gildemeister-Gruppe und Vorstandsvorsitzender der Pittler AG in Langen. 1976 wurde er Professor an der Uni Hannover.

Vorstandsvorsitzender von Hessenmetall und Vizepräsident von Gesamtmetall wurde er 1993. Seit 1992 ist er – noch bis Oktober 2014 – Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU).

Diese Spitzenorganisation der Wirtschaft repräsentiert 69 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände. Weidemann gehört auch dem Präsidium der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände an.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang