Finanzkrise

Deutschland spart Zinsen

Köln. Eine spektakuläre Zahl von den Finanzmärkten: Nur 2,62 Prozent pro Jahr, so wenig wie nie zuvor, muss der Bund für die neueste 30-jährige Anleihe bezahlen. Seit dem Ausbrechen der europäischen Schuldenkrise gilt Deutschland als besonders sicherer Hafen für Anleger. Von 2009 bis 2011 hat der Bund dadurch 45 Milliarden Euro Zinsen gespart, so das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW).


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Staatsfinanzen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang