Fußball

Deutsche Technik checkt die Torlinie

Würselen. GoalControl aus Würselen wurde vom Fußball-Weltverband Fifa zum Lieferanten für die Torlinientechnik beim Turnier „Confed Cup 2013“ (15. bis 30. Juni) in Brasilien ernannt. Dabei erfassen 14 Kameras die Position des Balles. Bei kompletter Überquerung der Torlinie erhält der Schiedsrichter ein Signal. Das System ist auch für die Weltmeisterschaft 2014 vorgesehen.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang