Tabakindustrie

Deutsche rauchen mehr Pfeife

Wiesbaden. Während der Zigarren-Verkauf im dritten Quartal praktisch genauso hoch lag wie ein Jahr zuvor, hat sich der Absatz von Pfeifentabak um 8 Prozent erhöht. Dies meldet das Statistische Bundesamt. Insgesamt wurden von Juli bis September 2013 Tabakwaren für 6,7 Milliarden Euro an die Frau oder den Mann gebracht, ein Plus von 3 Prozent.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang