Geldautomaten

Deutlich weniger Betrug

Frankfurt. Moderne Sicherheitstechnik macht es Betrügern am Geldautomaten immer schwerer, an geheime Daten zu gelangen. Laut Euro Kartensysteme GmbH wurden letztes Jahr 830 EC- und Kreditkarten von Bundesbürgern bei Geldgeschäften „ausgespäht“. 2012 gab es noch 1.350 Betrugsfälle. Der Schaden, den in aller Regel die Bank trägt, sank von 30 auf 11,3 Millionen Euro. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang