Aktion

Das ist unser "Engel"


Auf Händen getragen: Ewgenij Wakaresko (Mitte), sein Chef Michael Casutt (links), Laborleiter David Maillard (rechts) und Kollegen. Foto: Scheffler

15.770 Leser stimmten bei „ AKTIV mit Herz“ ab

Darmstadt. Alle Kandidaten hätten ein Verwöhn-Wochenende verdient. Doch die Wahl der Leser war eindeutig: Bei der Aktion „AKTIV mit Herz“ wählten sie Ewgenij Wakaresko mit 41 Prozent aller  Stimmen nach vorn.

25 Jahre jung ist der sympathische Chemielaborant. Er arbeitet beim Chemie- und Pharma-Unternehmen Merck in Darmstadt im Labor für Kristallisation.

„Es hätte keinen besseren treffen können“, meint Abteilungsleiter Michael Casutt. Denn der junge Mann hat stets ein offenes Ohr für die Kollegen, ist besonders freundlich und hilfsbereit.

„Bewahren Sie Ihre Offenheit“

Zudem ist er Ausbildungs-Beauftragter und kümmert sich um die Einarbeitung junger Kollegen. „Bewahren Sie sich Ihre Offenheit, dann werden Sie es weit bringen“, so der Chef. Genau das hat Ewgenij Wakaresko auch vor.

In seiner Freizeit büffelt er gerade kräftig: Im Frühjahr will er an der Provadis Hochschule in Frankfurt einen weiteren Abschluss machen. Sein Ziel: Der „Bachelor of Science“ in Chemical Engineering. „Danach kann ich eine Erholungspause sicherlich gut gebrauchen“, sagt der strahlende Gewinner.

Unter dem Applaus seiner Kollegen nahm er stolz und ein wenig verlegen eine Urkunde sowie die herzlichen Glückwünsche von Jürgen Funk, Pressesprecher des Arbeitgeberverbandes HessenChemie sowie Ulrich von Lampe, Chefredakteur der  Wirtschaftszeitung AKTIV, entgegen.

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang