Forschung

Damit Pulver nicht mehr verklumpt

Kaiserslautern. In der Produktion bereitet das Lagern und Verarbeiten von Pulvern oft Probleme: Sie können verklumpen, verkleben, verhärten. Das verursacht Kosten. Forscher der Technischen Uni Kaiserslautern sowie aus dem Saarland, Belgien und Frankreich untersuchen die Partikel nun genauer. Ziel ist, neue Maßnahmen wie etwa Fließmittel zu finden, sodass die Pulver ihre Eigenschaften beibehalten.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang