3-D-Druck

Brille frisch gedruckt

München. Bald kommt die Brille aus dem 3-D-Drucker. Einige Optikergeschäfte bieten die neue Technik bereits an, hieß es auf der Optikmesse in München. Jetzt lassen sich die gedruckten Brillenmodelle individuell an die Gesichtsform anpassen, indem ein Scanner den Kopf genau ausmisst. Noch aber sind die Gestelle mit Preisen von 300 Euro teuer.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang