RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Deutsche Post

Briefporto wird 2015 erneut teurer

Bonn. Ein Standardbrief wird ab Januar 62 statt nun 60 Cent kosten. Diese Erhöhung hat die Bundesnetzagentur vor kurzem genehmigt – es ist der dritte Anstieg um 2 Cent zum Jahreswechsel in Folge. Die Deutsche Post will so höhere Personalkosten auffangen. Teurer werden auch Postkarte oder Brief ins Ausland: 80 statt bisher 75 Cent. Der innerdeutsche Kompaktbrief (bis 50 Gramm) dagegen muss 2015 nur noch mit 85 (bisher 90) Cent frankiert werden.


Schlagwörter: Logistik

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang