RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Schwellenländer

Brasilien holt auf

London. Das südamerikanische Schwellenland Brasilien hat im letzten Jahr Großbritannien als sechstgrößte Wirtschaftsmacht abgelöst. Auf Rang eins stehen nach wie vor die USA – vor China, Japan, Deutschland und Frankreich, so das Londoner Wirtschaftsforschungsinstitut Centre for Economics.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang