Ausbildung

Bestnoten für Opel-Auszubildende

Personalgeschäftsführer Ulrich Schumacher (rechts) bei der Überreichung der Zeugnisse. Foto: Werk

Rüsselsheim. Grund zum Feiern beim Automobilhersteller Opel in Rüsselsheim: 75 Auszubildende in elf Berufen haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen, 40 davon sogar mit den Gesamtnoten gut oder sehr gut. „Eine erfolgreiche Ausbildung ist eine wichtige Investition in die Zukunft“, betonte Personalgeschäftsführer Ulrich Schumacher (im Foto rechts) bei der Überreichung der Zeugnisse. Opel zählt zu den größten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Aktuell werden allein in Rüsselsheim über 500 Azubis in 20 verschiedenen Berufen beschäftigt.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Ausbildung Auto

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang