Prognose

Beschäftigung legt weiter zu

Nürnberg. Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland wird im Jahresdurchschnitt 2013 so hoch liegen wie noch nie: 41,84 Millionen – das sind 230 000 mehr als letztes Jahr. So die neue Prognose des IAB-Ins­tituts der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. „Besonders bemerkenswert“ sei die Entwicklung der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Sie dürfte im vierten Jahr in Folge überdurchschnittlich stark steigen – um 320 000 auf 29,31 Millionen und damit auf „den höchsten Stand seit 1992“.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang