RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Investitionen

Bayer investiert 45 Millionen Euro für Gewächshaus

Monheim. Bayer will seine führende Position im weltweiten Markt für Schädlingsbekämpfungsmittel festigen. Dazu hat das Life-Science-Unternehmen am Standort Monheim rund 45 Millionen Euro in den Bau eines gut 11.000 Quadratmeter großen Gewächshauses mit angeschlossenem Labor- und Bürogebäude für die Insektizidforschung investiert. Das sei ein Bekenntnis zur Innovationskraft Europas, Deutschlands und ganz konkret zum Forschungsstandort Monheim in Nordrhein-Westfalen.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang