Konkurrenz

Bahn „wildert“ auf Busportalen

Berlin. Die Bahn will Fernbus­betreibern mit einem speziellen Tarif Kunden abjagen. Das Staatsunternehmen verkauft jetzt spezielle Schnellzugtickets zu je 29 Euro ausschließlich über busliniensuche.de/bahn-spezial und andere Suchportale. Das Angebot ist nicht zu verwechseln mit den Sparpreisen ab 29 Euro, die der Konzern auch auf seiner eigenen Website anbietet. Zudem reagiert die Bahn mit einer neuen billigen, aber relativ langsamen Verbindung zwischen Hamburg und Berlin, für 29,90 Euro hin und zurück.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Bahn Wettbewerb

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang