Milliardenprogramm für Infrastruktur

Bahn saniert 150 Brücken

Berlin. Rund 3.200 Kilometer Schiene, 2.000 Weichen und 150 Brücken wird die Deutsche Bahn in diesem Jahr sanieren. Zudem werden 2,9 Millionen Schwellen und 4 Millionen Tonnen Schotter ausgetauscht. 5,5 Milliarden Euro lässt sich der Staatskonzern die Instandhaltung kosten.

Einen Preis zahlen allerdings auch die Fahrgäste. Da in Spitzenzeiten bundesweit 850 Baustellen den Verkehr behindern, werden sie sich auf Verspätungen einstellen müssen.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang