Neuer Hochgeschwindigkeitszug

Bahn im Praxistest

Berlin. Der neue Hochgeschwindigkeitszug ICE 4 der Deutschen Bahn ist in einen mehrmonatigen Probebetrieb gestartet. Zwei Exemplare fahren jetzt bis Ende 2017 auf regulären Strecken, teilte das Unternehmen mit. Der neue Flitzer hat 830 Sitzplätze sowie Wagen mit Panorama-Fenstern, und er verbraucht pro Sitzplatz ein Fünftel weniger Strom als seinerzeit die erste Generation ICE 1.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Bahn Verkehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang