RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Das Zeitalter der Kohle

Ausstellung zur Kohle-Förderung

Essen. In diesem Jahr ist Schicht im Schacht: Mit der Schließung der Zechen in Bottrop und Ibbenbüren endet der Steinkohleabbau in Deutschland. Das ist der Anlass für die große Sonderausstellung „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“.

Zu sehen ist sie in der Kokerei Zollverein in Essen. Ob Bergbaurelikte, schwere Maschinen, Fotografien, Filme, Fahnen, Gemälde oder Büsten: Rund 1.200 Exponate werden gezeigt.

Mehr: zeitalterderkohle.de


Mehr zum Thema:

In der nördlichsten Zechen-Region Deutschlands wird Ende 2018 nach 500 Jahren der Steinkohle-Bergbau endgültig eingestellt. Der Strukturwandel ist ein Großprojekt, an dem seit langer Zeit gearbeitet wird.

aktualisiert am 02.01.2018
Schlagwörter: Kultur

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang