Studie

Auch Ärzte machen Fehler

Berlin. Rund 23.000-mal haben sich Patienten im vergangenen Jahr bei Krankenkassen und Ärztestellen wegen des Verdachts auf Behandlungsfehler beschwert.

In teils detektivischer Arbeit erstellte der medizinische Dienst der Krankenkassen zu 12.000 Fällen ein Gutachten – und kam in 4.000 Fällen zu dem Ergebnis: Ja, das war ein Ärzte-Pfusch.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang