RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Arbeitsmarkt

Arbeitsplätze-Boom in Südwestfalen

Iserlohn. In den letzten vier Jahren schafften die Unternehmen in Südwestfalen 38.000 neue Stellen. Neun von zehn der Arbeitsverträge, die jetzt im Sauerland unterschrieben werden, sind unbefristet, teilt die Arbeitsagentur Iserlohn mit. Der Fachkräftemangel veranlasse die Betriebe, sich junge oder gut ausgebildete Mitarbeiter langfristig zu sichern. Es gibt derzeit viele freie Stellen in der Region: Ende Dezember waren es gut 14.500 und damit über 3.000 mehr als zum Jahresbeginn 2017.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang