Auslandsreport

Anstoß in Afrika

Die Globalisierung bringt Chancen für den Kontinent

Es wird das Mega-Ereignis des Jahres 2010: Vom 11. Juni bis zum 11. Juli schaut die ganze Welt auf den Schwarzen Kontinent. Erstmals ist Afrika der Austragungsort einer Fußball-Weltmeisterschaft. Die sportliche Aufwertung findet ihre Parallele in der Weltwirtschaft. Auch dort darf der „verlorene Kontinent“, wie er lange bezeichnet wurde, auf eine neue Rolle hoffen. Als Profiteur des globalen Bedarfs an Rohstoffen winkt vielerorts endlich Wohlstand.

Artikel | PDF


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang