Glasfaserkabel

Anschub für das schnelle Internet

Berlin. Der Aufbau der Infrastruktur für schnelles Internet soll Tempo aufnehmen. Künftig müssen beim Neubau und Sanieren von Straßen Glasfaserkabel gleich mit verlegt werden, so ein Gesetzentwurf des Verkehrsministeriums. Viele Straßen müssen dann nicht erneut aufgerissen werden. Erwartet werden dadurch Milliardeneinsparungen. In Neubaugebieten wird Glasfaser Pflicht.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang