Wettbewerb

Airbus hebt auf der Luftfahrtmesse ab

Paris. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat auf der Pariser Luftfahrtmesse seinen US-Rivalen Boeing bei den Bestellungen abgehängt. Airbus heimste nach eigenen Angaben Aufträge und Vorverträge für 421 Mittel- und Langstreckenjets ein – laut Preisliste ein Wert von 51 Milliarden Euro. Boeing verbuchte nur Bestellungen für 329 Jets.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang