Chemie

Additiv aus Zucker

Leuna. Premiere in Leuna: Im Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse läuft die weltweit erste ­Pilotanlage, in der die chemische Verbindung Isobuten in einem biotechnischen Verfahren aus Zucker hergestellt wird. Aus ihr wiederum will man Isooktan gewinnen, einen Zusatzstoff im Benzin, der bislang auf Erdöl basiert.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang