Konjunktur

7 Prozent weniger Pleiten

Wiesbaden. Wer ein Unternehmen besitzt, trägt ein besonderes Risiko – für bundesweit 6.750 Firmen war in den ersten vier Monaten 2017 der bittere Gang zum Insolvenz­gericht nötig. Immerhin: Laut Statistischen Bundesamt liegt die Zahl um 7 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Bei den Verbraucherinsolvenzen gab es einen Rückgang um 9 Prozent auf 23.600.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang