Energie

40 Prozent des Stroms aus Kohle

Berlin. Auch 2016 kam der größte Anteil des in Deutschland ­verbrauchten Stroms aus Kohle. Laut Schätzung des Versorgerverbands BDEW ist er leicht gesunken, von 42 auf 40 Prozent. Der Anteil der Erneuerbaren blieb mit 32 Prozent konstant, der von Erdgas stieg von 10 auf 12 Prozent.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang