Investitionen

200 Millionen Euro für Biopharmaka

Biberach. Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim investiert am Standort Biberach 200 Millionen Euro in ein neues Zentrum für die Entwicklung biologischer Wirkstoffe. Von 2003 bis 2016 flossen bereits 1,24 Milliarden Euro in das Werk mit seinen derzeit rund 5.700 Mitarbeitern. Der Spatenstich soll Mitte 2018 erfolgen.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang