RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Investition

20 Millionen Euro für neue Anlage

Schönebeck. Das Synthese-Unternehmen Schirm hat eine neue Mehrzweck-Syntheseanlage in Betrieb genommen. 20 Millionen Euro kostete das Projekt, mit dem nun jährlich über 1.000 Tonnen Fein- und Spezialchemikalien hergestellt werden können. Die 260 Mitarbeiter produzieren für die Automobil-, Kunststoff- und Elektronik-Industrie, aber auch für die Landwirtschaft und das Baugewerbe.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang