Meinung

Welche Herausforderungen bewegen die Industrie in Deutschland? In welchen Bereichen ist die Politik gefordert? Und welchen positiven Beitrag kann jeder Einzelne von uns leisten? Hier kommentiert der aktiv-Redaktionsleiter Thomas Goldau aktuelle Themen.

15.09.2017
Meinung

Das unfassbare Glück der Demokratie

Das unfassbare Glück der Demokratie – hier hat es einer vor Augen: „Als ich meine Stimme abgegeben hatte und aus dem Wahllokal trat, liefen mir die Tränen über das Gesicht“, erinnert sich der ostdeutsche Bürgerrechtler und spätere Bundespräsident Joachim Gauck.

mehrMeinung
21.07.2017
Meinung

Die irreführende Hartz-IV-Bilanz der Gewerkschaft

„Fördern und Fordern“ – das Konzept des aktivierenden Sozialstaats, durchgesetzt in der Hartz-IV-Reform 2005, zeigt Erfolg. Fünf Millionen Arbeitslose gab es damals, die Zahl hat sich halbiert, das erklärte Ziel lautet nun sogar Vollbeschäftigung. Doch der Deutsche Gewerkschaftsbund hält fest am Prinzip: dass nicht sein kann, was nicht sein darf.

mehrMeinung
28.04.2017
Meinung

Drei Konsequenzen aus dem Pendler-Rekord

Deutschland hat ein neues Aufreger-Thema: der lange Weg zur Arbeit. 17 Kilometer sind es laut einer neuen Studie im Durchschnitt, 60 Prozent arbeiten außerhalb des Wohnorts, das ist Rekord. Jetzt wird wieder alles Mögliche gefordert. Die Wirtschaft soll mehr Homeoffice erlauben, die Politik das Pendeln nicht mehr steuerlich begünstigen und so weiter. Doch die steigende Mobilität wird damit falsch bewertet.

mehrMeinung