Meinung

Welche Herausforderungen bewegen die Industrie in Deutschland? In welchen Bereichen ist die Politik gefordert? Und welchen positiven Beitrag kann jeder Einzelne von uns leisten? Hier kommentiert der aktiv-Redaktionsleiter Thomas Goldau aktuelle Themen.

05.05.2021
Amtlicher Armuts- und Reichtumsbericht

Die echte Armut sinkt, doch die gefühlte nicht

Ein Drittel der Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, kommen innerhalb eines Jahres da wieder raus. Das steht im amtlichen „Armuts- und Reichtumsbericht“. Doch warum ist die Stimmung schlechter als die Lage?

mehrMeinung
07.04.2021
Corona-Proteste

Ja zu Streit und Debatte, Nein zu Krawall

Wenn das Corona-Virus sich doch von Demonstranten vertreiben ließe: Aber leider ist die Welt nicht so simpel, wie Quer- ääh -Denker glauben. Der Randale, die sie veranstalten, muss sich die Gesellschaft entgegenstellen.

mehrMeinung
11.03.2021
Corona-Einschränkungen

Wir sind dabei, Freiheit zu verlernen

Die Politik muss jetzt jede Möglichkeit für verantwortliche Lockerungen nutzen. Vor allem Kinder und alte Menschen leiden unter der sozialen Isolierung durch den Lockdown. Und ein hohes Gut gerät in Gefahr.

mehrMeinung
11.11.2020
Corona-Maßnahmen

Wir müssen Deutschland am Laufen halten

Deutschland in der Zwickmühle: Einerseits steigen die Fallzahlen. Andererseits drohen durch die Maßnahmen zum Schutz vor Corona Existenzen vernichtet zu werden. Umso wichtiger, dass die Industrie weiterläuft.

mehrMeinung
29.10.2020
Corona-Pandemie

Vernünftig bleiben und durchhalten

Ja es nervt. Maske tragen. Nicht reisen oder abends rausgehen können, wie man will. Doch wenn wir uns jetzt nicht alle an die Regeln zum Schutz vor Corona halten, werden wir einen hohen Preis dafür zahlen.

mehrMeinung
18.09.2020
Deutsche Einheit

Viel erreicht in drei Jahrzehnten

Große Feiern gibt es wegen Corona nicht. Und der aktuelle Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit fällt zum Teil recht nüchtern aus. Dabei haben wir 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gute Gründe, uns zu freuen.

mehrMeinung