Textil

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Textil- und Mode-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Selbstbewusst: Vanessa Busse arbeitet zurzeit in der Waren-Abnahme bei Brax in Herford. Foto: Lang
Berufswunsch Modeschneiderin

Wie eine junge Frau bei Brax in Herford den Sprung in ihren Traumberuf schaffte

Die Bewerbung klappte erst beim zweiten Anlauf. Doch Vanessa Busse ließ nicht locker. Geholfen haben der jungen Bielefelderin dabei ihr Glaube und die Unterstützung von Kollegen und der Familie.

mehr
Anprobe: Der Multitarn wurde am WiweB in Erding entwickelt. Foto: Twardy
Im Tarn-Modus

Wie Textilien dabei helfen, Soldaten im Einsatz fast unsichtbar zu machen

Die Bundeswehr bekommt neue Tarnanzüge. Der Stoff hat eine Multitarn-Optik. Die lässt Soldaten auch in den kargen Landschaften des Irak, in Mali oder in den Bergen Afghanistans mit der Umgebung verschmelzen.

mehr
Infos vom Fachmann: Michael Radder war schon oft im Betrieb zu Gast. Hier spricht er mit G-Elit-Personalchef Bernd Bohlmann und dem Betriebsratsvorsitzenden Frank Look (von rechts).
Bei G-Elit setzen viele auf eine Betriebsrente

Betriebliche Altersvorsorge: MetallRente berät direkt in der Firma

Ach ja, man sollte sich mal um eine betriebliche Altersvorsorge kümmern... aber wer hilft einem da weiter? MetallRente macht es Arbeitnehmern leicht – und schickt kundige Berater in die Betriebe. aktiv war mal dabei.

mehr
Foto: Adobe Stock
Weiterbildung

So wird man Industriemeister

Führungskraft werden ohne Studium? Das geht: Jedes Jahr machen rund 13.000 Leute die Prüfungen zum „Industriemeister“. Der Titel ist gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss. Wie man ihn bekommen kann, lesen Sie hier.

mehr
Zeigen was geht: Kooperationspartner präsentieren ihre Praxisbeispiele. Foto: Textil vernetzt
Digitalisierung in der Textil-Industrie

So bereitet die Initiative „Textil vernetzt“ Mitarbeiter auf die Industrie 4.0 vor

Smarte Produktion, Assistenzsysteme, Sensortechnik: Mit praktischen Beispielen und Mitarbeiter-Workshops klären Experten über neue Techniken auf. Ziel: Die Digitalisierung am eigenen Arbeitsplatz als Chance begreifen.

mehr
Tägliche Arbeit: Marion Föste mit Lehrlingen in der Ausbildungswerkstatt. Foto: Lang
Ausbilden mit Herz und Verstand

Im Nähsaal von Bugatti gilt: Qualität geht immer vor Quantität

Das Herforder Bekleidungsunternehmen bildet seit Jahren Näher und Schneider aus. Ausbildungs-Chefin Marion Föste, die selbst im Nähsaal in die Lehre ging, setzt dabei auf Geduld, Teamgeist und handwerkliches Geschick.

mehr
Kleider-Parade: Im Lager von Gerry Weber kreist die Ware hängend. Foto: Gerry Weber
Die Zukunft der Textil-Logistik

Mit automatisierten Prozessen wollen Fashion-Unternehmen ihre Ware schneller ausliefern

Das Fraunhofer Center für Textillogistik an der Hochschule Niederrhein forscht an Lieferprozessen für Mode-Unternehmen. Die werden zukünftig Roboter im Lager einsetzen, um Mitarbeiter zu unterstützen und Zeit zu sparen.

mehr

Was gibt's Neues in der Textil-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Textil".