Die Metall- und Elektro-Industrie in Nordrhein-Westfalen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Im Lager: Die Firma Grote im nordrhein-westfälischen Remscheid beliefert auch Teile, die von den Originalherstellern nicht mehr produziert werden.
Ob neu oder gebraucht

Grote in Remscheid liefert 35.000 Ersatzteile für Maschinen in die ganze Welt

Das ist wohl einzigartig: Stefan Grote liefert mit seiner Firma neue und gebrauchte Teile aller namhaften Maschinenbauer – Service inklusive. 10.000 Kunden rund um den Globus wissen das hohe Tempo des Remscheider Betriebs zu schätzen.

mehr
Starkregen: Auch wenn er nicht immer zu solch extremen Schäden führt wie Mitte Juli in NRW, ist er doch stets gefährlich.
Auch NRW stark betroffen

Infrastruktur: Ob Starkregen oder extreme Hitze – Straßen haben immer mehr Klima-Stress

Extremwetter wie zuletzt Mitte Juli in Nordrhein-Westfalen häufen sich in Zukunft. Darauf müssen sich die Straßenbauer einstellen. Die Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach arbeitet an Lösungen, um die Infrastruktur „klimafester“ zu machen.

mehr
Mitten in der braunen Brühe: Das Unternehmen Hagener Feinstahl aus der Luft. Das Wasser stand anderthalb Meter hoch in den Hallen. Sämtliche Maschinen sind von der Flut betroffen, einige zerstört.
Juli-Unwetter haben bundesweite Nachwirkungen

Flutkatastrophe 2021: Der Kampf der Betriebe gegen das Chaos im Westen Deutschlands

Von den dramatischen Überschwemmungen Mitte Juli im südlichen Nordrhein-Westfalen und im Ahrtal waren auch zahlreiche Industrie-Unternehmen direkt betroffen. Andere indirekt: Kaputte Bahnstrecken und Fernstraßen lassen Lieferketten reißen.

mehr

Tipps und Wissenswertes

Schnellere Krebsdiagnostik: Tara Moghiseh hat dafür ein neues Verfahren entwickelt.
Neugier und Erfindungsreichtum der Jugend verbessern unseren Alltag

Jugend forscht: Wie künstliche Intelligenz bei der Krebstherapie hilft

Tara Moghiseh (19) möchte in der Krebsforschung arbeiten und durch neue Technologien Erkrankungen besser diagnostizieren und heilen. Bei „Jugend forscht“ nutzte sie dazu künstliche Intelligenz – und bekam den 1. Preis!

mehr
Die Qual der Wahl: Die gesündere Variante ist auf jeden Fall die mit dem geringeren Zuckergehalt.
Gesünder essen und trinken

Auf Zucker verzichten: Hilfreiche Tipps für Ihre Ernährung

In süßen Getränken und Lebensmitteln steckt viel Zucker. Doch wie kommt man versteckten Zuckerfallen auf die Spur? Und wie lässt sich der Konsum des süßen Geschmacksverstärkers eindämmen? Eine Expertin gibt Rat.

mehr
Das war vor 22 Jahren: Die erste Führerscheinkarte wurde eingeführt.
Rund 43 Millionen Fahrerlaubnisse betroffen

Führerschein-Pflichtumtausch: Wer wann welches Dokument auswechseln muss

Auto-, Motorrad- und Lkw-Fahrer, aufgepasst! Ab 2022 müssen alle, deren Führerscheine vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, ihr altes Dokument gegen ein neues nach einheitlichem EU-Standard umtauschen. Hier gibt’s die genauen Regeln.

mehr
Ob Kaffee, Cola oder Sekt

Getränke am Arbeitsplatz: Alles zur Rechtslage

Kein Bier vor dem Feierabend – diese Regel befürworteten die meisten Arbeitnehmer ohne Diskussion, schon vor Corona. Aber was ist mit kostenlosen Getränken bei Hitze? Und kann der Chef das Trinken im Job verbieten? Eine Expertin gibt Auskunft.

mehr

Kommentar

Vor der Bundestagwahl

Starke Wirtschaft – starkes Land

„Die Politik muss jetzt die Weichen richtig stellen“, meint Luitwin Mallmann, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands METALL NRW, damit das Land gestärkt aus den Krisenzeiten hervorgeht.

mehr

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Metall und Elektro Nordrhein-Westfalen".

Sie möchten aktiv-Artikel aus Nordrhein-Westfalen in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.