Die Metall- und Elektro-Industrie im Märkischen Kreis

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie im Märkischen Kreis: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Alles im Blick: An den Zieh- und Richtanlagen kommt es auf präzises Arbeiten an.
Vielseitiger M+E-Beruf

Ausbildung bei Andernach & Bleck: Was eine Lehre zum Verfahrenstechnologen attraktiv macht

Verfahrenstechnologen sind bei dem Hagener Metall-Unternehmen Andernach & Bleck gefragte Leute. Diesen Beruf lernt jetzt auch Alessandro Saracino. „Da wird es nie langweilig“, erzählt er. Wir haben ihn in seinem Job beobachtet.

mehr
„Garantien sind für den Sparer extrem teuer“: Das betont Heribert Karch, seit 20 Jahren Geschäftsführer des Versorgungswerks MetallRente.
„Garantien sind extrem teuer“

Betriebliche Altersvorsorge: Interview mit MetallRente-Chef Heribert Karch über die Zukunft der Betriebsrente

Wäre eine betriebliche Altersvorsorge ohne Garantien vielleicht sogar besser für die Sparer? Und wie steht es generell um die Zukunft der Betriebsrente? Darüber sprach aktiv mit dem Chef des Versorgungswerks MetallRente.

mehr
Sicher: Eine Vielzahl an Drähten, um die Seele gewickelt, sorgt für Stabilität – bei Formel-1-Tempo wie bei hohen Belastungen im Kipper.
Made in Südwestfalen

Autoreifen: Die Otto Kuhlmann Unternehmensgruppe ist Zulieferer für Hightech-Pneus

Ob in Formel-1-Rennwagen oder bärenstärken Kippern: Unsichtbar, aber unverzichtbar, garantiert der Kabelkern festen Halt des Reifens auf der Felge. Die Otto Kuhlmann Unternehmensgruppe in Hemer stellt dieses Sicherheitsteil her.

mehr
Eingeweiht: Nach einer zweijährigen Planungs- und Umbauphase konnte das Technikzentrum jetzt eröffnet werden.
MINT-Berufe

Das Technikzentrum Hagen soll junge Leute begeistern

Das neue Technikzentrum in Hagen präsentiert sich modern und einladend. Und ist ein weiterer Schritt in Sachen Nachwuchswerbung. Denn junge Leute werden dringend in der Metall- und Elektro-Industrie gebraucht.

mehr
Horst-Werner Maier-Hunke, Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbands, erwartet wichtige politische Weichenstellungen von der neuen Bundesregierung.
Interview

„Wir brauchen einen Blick fürs Ganze“

Bei vielen politischen und wirtschaftlichen Themen stehen wichtige Weichenstellungen an. Was erwartet Horst-Werner Maier-Hunke, Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbands, von der neuen Bundesregierung?

mehr

Tipps und Wissenswertes

Entspannung in der Pause: Dafür reichen schon ein kurzes Gespräch und ein Kaffee.
Einfach mal runterschalten

Warum Pausen bei der Arbeit wichtig sind: Ein Arbeitspsychologe klärt auf

Im Job stapeln sich die Aufgaben. Eine Pause? Dafür ist keine Zeit. Viele Arbeitnehmer vernachlässigen die kurzen Auszeiten. Doch wie wichtig sie für das Wohlbefinden und die Qualität der Arbeit sind, erklärt hier ein Experte.

mehr
Schwerer Abschied: Wer als Hinterbliebener die Angelegenheiten eines Verstorbenen regeln muss, sollte trotz aller Trauer die rechtlichen Voraussetzungen einer Wohnungauflösung beachten.
Zum richtigen Umgang mit dem Nachlass

Mieter gestorben: Was dürfen und müssen Hinterbliebene in und mit der Wohnung machen?

Wenn ein lieber Mensch stirbt, muss häufig die Wohnung aufgelöst werden. Darf man die Räume einfach so betreten und was passiert mit dem Mietvertrag? Eine Expertin erklärt, wie Hinterbliebene vorgehen sollten.

mehr
Regelmäßig Stutzen: Wie oft Hecken, Bäume und anderes Grün geschnitten werden müssen, hängt vom Abstand zum benachbarten Grundstück ab.
Pflanzen an der Grundstücksgrenze

Ihr Nachbar schneidet die Hecke nicht? Wann und wie Sie sich wehren können

Die Hecke stört, Zweige ragen über den Zaun. Das bedeutet oft Streit. Welche Fragen Nachbarn beim Bewuchs von Grundstücksgrenzen klären sollten und wer wann schneiden darf und muss, erläutert ein Experte für Immobilienrecht.

mehr
Zeit ansparen: Ein Lebensarbeitszeitkonto kann für längere Auszeiten oder einen früheren Renteneintritt genutzt werden.
Arbeitsrecht

Lebensarbeitszeitkonto: Was Arbeitnehmer darüber wissen sollten

Viele Angestellte wünschen sich, mal eine Auszeit vom Job zu nehmen oder früher in den Ruhestand zu gehen. Mit einem Lebensarbeitszeitkonto können diese Pläne Realität werden. Eine Juristin erklärt die Regeln.

mehr

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Märkisch aktiv".

Sie möchten aktiv-Artikel aus dem Märkischen Kreis in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.