Die Metall- und Elektro-Industrie im Märkischen Kreis

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie im Märkischen Kreis: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Geniales Konzept: UpBus hat schon einen Prototyp gebaut, der fahren und schweben kann.
Von wegen völlig abgehoben!

Start-up aus Aachen: Seilbahnbus von UpBus soll den Nahverkehr revolutionieren

Ein selbstfahrendes Shuttle, das als Bus durch Vororte rollt – und dann bis an den Rand der City schwebt: Das haben sich die Macher von UpBus ausgedacht. Schon 2023 will die Firma die erste öffentliche Strecke präsentieren.

mehr
Moderner Waschkeller: Die Wohnungsbaugesellschaft Vivawest bietet den Mietern den Miele-Service bereits an. Die Nutzer bekommen eine Mail, wenn die Wäsche fertig ist.
Digitalisierung

Haushaltsgeräte: Die Firma Miele OPS will mit einer App den Waschsalon smart machen

Per Handy-App gemeinschaftlich genutzte Miele-Geräte buchen? Das geht! Martin Hünten und sein Team von der Gütersloher Firma Miele OPS haben es ausgetüftelt. Eine Idee, die sich gewaschen hat.

mehr
Mittendrin: An zentraler Stelle auf dem Gelände der Elbershallen wird das Technikzentrum im Sommer öffnen.
Jugendliche für die Industrie begeistern

Technikzentrum in Hagen für Jugendliche: Im August 2021 ist die Eröffnung geplant

Im neuen Technikzentrum in Hagen werden Jugendliche bald wie Unternehmer schalten und walten können. Metall- und Elektro-Betriebe aus Südwestfalen haben sich dafür Spannendes ausgedacht.

mehr
Experte Christian Kail: „Bis 2050 soll alles klimaneutral sein, ein sehr kurzer Zeitraum für so eine Umstellung.“
Experte zur klimaneutralen Produktion

„Das Ganze wird mit erheblichen Mehrkosten verbunden sein“

Bis 2050 soll auch die Produktion von Industriebetrieben klimaneutral sein, so die Vorgaben der Politik. Auf was sich die Betriebe einstellen müssen, erläutert Christian Kail, Professor für Energietechnik und Thermodynamik an der FH Südwestfalen.

mehr
Grüne Industrie-Idylle: Aus dem eigenen Wasserkraftwerk bezieht die Gießerei der Firma Friedrich Lohmann CO2-neutral ihren Strom.
Investitionen in den Umweltschutz

Klima: Wie Metall- und Elektro-Betriebe in Südwestfalen den Kohlendioxid-Ausstoß senken

Die M+E-Industrie steckt viel Geld in den Klimaschutz. „Der Masterplan ist, bis 2030 klimaneutral zu produzieren“, sagt Andreas Gahl, Geschäftsführer der Mendener Firma MPG Präzisionsrohr. Wir stellen drei Betriebe vor, die Öko-Maßstäbe setzen.

mehr

Tipps und Wissenswertes

Tut den Augen gut: Denkpausen vor dem Computer auch als Sehpausen nutzen.
Mit Blick auf Computer und Smartphone

Bei langer Bildschirmarbeit die Augen entspannen und schützen: Tipps von Experten

Ob beruflich vorm Computer oder privat am Smartphone: Über viele Stunden pro Tag auf Monitor oder Display zu schauen, kann die Augen schon ziemlich stressen. Wie man sie wieder entspannen und künftig Probleme vermeiden kann, erklärt ein Experte.

mehr
Im Netz: Frisch, bio und regional sollen die Lebensmittel immer häufiger sein – und werden online bestellt.
Oft schneller, günstiger, gesünder, umweltfreundlicher

Lebensmittel online bestellen: Einkaufsalternativen zum Supermarkt

In zehn Minuten wieder einen vollen Kühlschrank haben, ohne vor die Haustür zu müssen. Lebensmittel vor der Tonne retten – und dabei Geld sparen. Biokost direkt vom Bauern nach Hause bestellen. Umweltfreundlicher Unverpacktes einkaufen. Wie das geht.

mehr
Neues Wissen aufnehmen: Um eine Weiterbildung zu machen, kann es sich lohnen, unbezahlten Urlaub zu nehmen.
Ich bin dann mal weg

Unbezahlter Urlaub: Diese Regeln gelten für Arbeitnehmer

Eine längere Auszeit vom Job nehmen – das kann sinnvoll sein, etwa für eine Weiterbildung. Mancher unbezahlte Urlaub kann einem neue Perspektiven eröffnen. Was Arbeitnehmer darüber wissen sollten, erklärt eine Expertin für Arbeitsrecht.

mehr
Betreuung kranker Kinder

Kinderkrankengeld: Was Eltern darüber wissen sollten und was während Corona gilt

Wenn Kinder krank zu Hause liegen, werden Eltern oft zu Krankenpflegern und können nicht arbeiten. Bei längerem Ausfall gibt es Kinderkrankengeld von der Krankenkasse. Ein Experte erklärt, was sich mit Corona ändert.

mehr

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Märkisch aktiv".

Sie möchten aktiv-Artikel aus dem Märkischen Kreis in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.