Die Metall- und Elektro-Industrie in Hessen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Hessen: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Engagierte Debatte über Trarifrunden 2020: Baldessare La Gaetana, Akseptence Group; 
Emil Bayer GAT Antriebstechnik; Stefan Wolff, TV-Moderator; Dirk Pollert, Hauptgeschäftsführer von Hessenmetall; Bettina Buschhoff, Procter & Gamble;  Volker Roßmann,  Eltek Deutschland
Tarifrunde Metall und Elektro

Unternehmen fordern Freiraum für Investitionen

Steuern und Abgaben, Arbeits- und Energiekosten: Im internationalen Vergleich sind sie für Unternehmen in Deutschland am höchsten. Hessens Metall- und Elektro-Industrie fordert jetzt Entlastung – um mehr investieren zu können.

mehr
Was ist ein Schaltjahr?

Warum wir im Schaltjahr mit dem 29. Februar einen Tag mehr haben

„Normale“ Jahre haben 365 Tage. Doch tatsächlich braucht die Erde 365,24 Tage für einen Umlauf um die Sonne. Diese zusätzliche Zeit ruft nach kosmischer Ordnung, sonst gerät unser Kalender aus den Fugen.

mehr
Gut ausgestattet: Metaller können mehr in die Einkaufstaschen packen als viele andere.
Real deutlich mehr Entgelt

Wie hat sich die Bezahlung in der Metall- und Elektro-Industrie entwickelt?

Rund vier Millionen Mitarbeiter hat die Metall- und Elektro-Industrie allein in Deutschland. Nun steht ihr eine schwierige Tarifrunde bevor. aktiv erklärt aus diesem Anlass, wie das Entgelt seit 2000 zugelegt hat.

mehr
Führung durch die Elektrofabrik von Jäger Direkt in Heppenheim: Die Digitalisierung hilft, 
Kundenwünsche noch besser zu erfüllen.
Digitalisierung im Lager

IT-Forum von Hessenmetall zu Gast bei Jäger Direkt

Das lernende Lager beim Elektro-Dienstleister Jäger Direkt in Heppenheim weiß immer, was in den Regalen liegt – und noch mehr. Kürzlich traf sich dort das 6. IT-Forum von Hessenmetall. Thema: digitale Dienstleistungen.

mehr
Unternehmer in der vierten Generation: Der Wirtschaftsingenieur Max Viessmann.
Heiz- und Klimatechnik

Viessmann in Allendorf: Chef-Interview mit Max Viessmann

Ein eigenes Büro braucht Max Viessmann nicht. Der Urenkel des Unternehmensgründers hat im ganzen Unternehmen das „Du“ eingeführt. Neue Wege schlägt Viessmann auch beim Klimaschutz ein, wie der Chef im aktiv-Interview verrät.

mehr

Tipps und Wissenswertes

Form, Stabilität, Komfort: Rhenoflex-Chef Frank Böttcher demonstriert das fertige Verstärkungsmaterial für
einen Sportschuh.
Hightech für Sportschuhe

Verstärkungsmaterialien von Rhenoflex stecken weltweit in Sneakern und High Heels

Wer achtet beim Kauf von Schuhen schon auf Verstärkungsmaterialien? Dabei sind sie für Form, Stabilität und Komfort verantwortlich. Was sie draufhaben, erklärt Frank Böttcher von Rhenoflex aus Ludwigshafen.

mehr
Blick hinter die Kulissen

Die schönsten Theater Deutschlands

Theater und Schauspielhäuser sind nicht nur kulturelle Orte, sondern beeindrucken auch durch ihre Architektur. Da lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen, seien sie weltberühmt oder ein Kleinod in der Provinz.

mehr
Unterwegs mit der Bahn: Ein Beispiel dafür, wie sich klimafreundlich und entspannt reisen lässt.
Flug, Schiffsreise, Bahn- oder Autofahrt

CO2-Ausgleich: Wie man klimafreundlich reisen kann

Aufs Reisen verzichten, um das Klima zu schützen? Muss nicht sein. Man kann auch klimafreundlich reisen – und unvermeidbare Emissionen etwa durch Spenden kompensieren. Ein Experte gibt Tipps, wie das geht.

mehr
Leicht zu schlucken: Das feine Granulat lässt sich im Gegensatz zur Tablette leicht in Brei oder Joghurt einrühren.
Medizin für Kinder

Pharmaunternehmen AbbVie entwickelt kindgerechte Wirkstoffe und Darreichungsformen

Viele Medikamente werden nicht speziell für Kinder entwickelt. Dabei haben sie einen anderen Stoffwechsel, Leber- und Nierenfunktionen etwa sind noch nicht ausgereift. AbbVie geht hier konsequent neue Wege.

mehr

Kommentar

Dirk Pollert, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands HESSENMETALL. Foto: HESSENMETAlL
Kommentar

Flexibel und modern

Der Tarifabschluss in der Metall- und Elektro-Industrie schafft den Einstieg in eine flexible und moderne Arbeitszeitwelt. Der neue Anspruch auf eine befristete Teilzeit unterstützt die Attraktivität der Metall- und Elektro-Betriebe als moderne Arbeitgeber.

mehr

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Metall und Elektro in Hessen".

Sie möchten aktiv-Artikel aus Hessen in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.