Archiv der Kategorie "Chemie in Baden-Württemberg"

17.09.2020
Warum eigentlich ...

… setzt Gesundheit auf Big Data?

Digitalisierte Medizin ist auf dem Vormarsch. Was sie heute schon kann und wie Pharma-Unternehmen damit umgehen, erklärt Michael Schmelmer, Mitglied der Unternehmensleitung beim Pharma-Unternehmen Boehringer Ingelheim.

mehrWissen & Wissenschaft
15.09.2020
Additive Fertigung

Wie Röchling den 3-D-Druck voranbringt

Komplizierte Kanülen für Beatmungsgeräte in nur einem Schritt herstellen? Wie das geht, erklären Knut Figaj, David Torres und Eike Birk: Sie revolutionieren den 3-D-Druck bei Röchling Direct Manufacturing in Waldachtal.

mehrBetriebsreportagen
10.09.2020
Die Elemente des Periodensystems

Lithium – die Akku-Power

77.000 Tonnen Lithium verschlang 2019 die Herstellung von Lithium-Ionen-Akkus für Handys, Solarbatterien oder Elektroautos. Der Abbau ist kritisch: Jetzt haben Forscher aus Karlsruhe eine Alternative im Auge.

mehrWissen & Wissenschaft
09.07.2020
Die Elemente im Periodensystem

Schwefel – das Gelbe

Bei Schwefel denken wir an stinkende faule Eier oder den streng riechenden Auftritt von Hexe und Teufel. Dabei ist das schwefelgelbe Mineral selber geruchsneutral. Wozu man es in der Industrie benötigt, lesen Sie hier.

mehrWissen & Wissenschaft
25.05.2020
Warum eigentlich ...

... schützen Mineralien vor Sonne?

Ärzte warnen vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne. Wie Zinkoxid auf natürliche Weise die Haut schützen kann, verrät Ina Hiller, Produktmanagerin beim Naturkosmetikhersteller Speick in Leinfelden-Echterdingen.

mehrWissen & Wissenschaft
19.05.2020
Die Elemente im Periodensystem

Zink: Korrosionsschutz

Wir kennen Zinkwannen oder Gießkannen. Das Schwermetall steckt aber auch in Hightech-Produkten. Überwiegend nutzt man Zink zum Schutz von Stahl vor Korrosion. Und als Spurenelement tut es unserer Gesundheit gut.

mehrWissen & Wissenschaft
11.05.2020
Die Elemente im Periodensystem

Arsen – das Gift

Arsen kennen wir meist nur als Gift. Welchen Nutzen es für die Industrie hat, wo es in der Natur vorkommt und was es mit „giftgrün“ auf sich hat, lesen Sie hier.

mehrWissen & Wissenschaft
09.04.2020
Die Elemente des Periodensystems

Neon – leuchtstark

Neon? Kenne ich, das steckt doch in den Leuchtröhren! Von wegen: Das Edelgas bringt unter anderem unsere Digitalisierung voran! Wo Neon vorkommt und verwendet wird, lesen Sie hier.

mehrWissen & Wissenschaft
07.04.2020
Betriebe wie BASF, Evonik und Lanxess stellen Poduktion um

Chemie produziert mehr Desinfektionsmittel

Die starke Nachfrage nach Desinfektionsmitteln ist für die Hersteller eine Herausforderung. Sie brauchen Nachschub an Rohstoffen und Verpackungen. aktiv fragte nach, wie die Chemie-Industrie das Problem löst.

mehrWirtschaft
21.01.2020
Die Elemente des Periodensystems

Stickstoff – unser Dünger

Stickstoff ist zu 78 Prozent in der Luft enthalten – nur 21 Prozent sind überlebenswichtiger Sauerstoff. Die Industrie macht daraus überwiegend Düngemittel, denn das Element ist wichtig für das Pflanzenwachstum.

mehrWissen & Wissenschaft
17.12.2019
Die Elemente im Periodensystem

Eisen – der Werkstoff

Eisen und Nickel bilden vermutlich den Hauptbestandteil des Erdkerns, das Metall wurde wohl schon 3.000 Jahre vor Christus bearbeitet. Wie viele Tonnen Roheisen die Industrie heute verarbeitet, lesen Sie hier.

mehrWissen & Wissenschaft
08.11.2019
Die Elemente des Periodensystems

Wasserstoff – Energie

Wasserstoff ist das chemische Element, das am häufigsten im Universum vorkommt – und es ist Hoffnungsträger beim Fahrzeugantrieb. Noch wird der größte Teil des Wasserstoffs aus Erdgas gewonnen.

mehrWissen & Wissenschaft
08.10.2019
Die Elemente des Periodensystems

Sauerstoff – das Leben

Ohne den Bestandteil der Luft, den man 1771 entdeckte, könnten wir nicht leben: Sauerstoff. Das dritthäufigste Element des Universums wird bei uns von Pflanzen hergestellt – und ist in der Industrie begehrt.

mehrWissen & Wissenschaft
18.08.2019
Die Elemente des Periodensystems

Kohlenstoff – universal

Kohlenstoff ist ein essenzielles Element der Biosphäre: Es steckt ist in allen Lebewesen und ist – nach Sauerstoff – dem Gewicht nach das bedeutendste Element. Was es noch alles kann, lesen Sie hier.

mehrWissen & Wissenschaft
09.08.2019
Warum eigentlich ...

… ersetzen Kunststoffe Metall?

Was ist gut für Umwelt und Geldbeutel? Leichte Materialien, die Autos, Flugzeuge und Züge abspecken. Das spart Sprit. Wo man Kunststoff überall einsetzen kann, erklärt Christian Attig von Bada in Bühl.

mehrWissen & Wissenschaft
09.06.2019
Die Elemente des Periodensystems

Fluor – das Reaktivste

Wir kennen Fluor meist nur gebunden als Fluorid, etwa in Zahncreme und Salz. Aber eigentlich ist das reaktive Element ein farbloses Gas, das man aus Flussspat gewinnt. Wo es die Industrie benötigt? Schauen Sie mal!

mehrWissen & Wissenschaft
01.06.2019
Warum eigentlich...

... haftet Frischhaltefolie?

Frischhaltefolie ist spannend: Oft haftet der hauchdünne Kunststoff dort, wo wir es gar nicht wollen. Warum das so ist, erklärt Professor Christian Bonten, Leiter des Instituts für Kunststofftechnik der Uni Stuttgart.

mehrWissen & Wissenschaft