Kautschuk

Hier finden Sie Berichte aus der Kautschuk-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Haben intelligenten Handschuh entwickelt: Firmenchef Andreas Schön, Matthias Ziegler und Markus Lyncker (von links).
Fabrik für cleveres Gummi

KUKT Kautschuk und Kunststoff Technologie punktet mit digitalisierten Produkten

Dieser Handschuh signalisiert, wann er getauscht werden muss. Solche Hightech-Produkte entwickelt und fertigt die KUKT Kautschuk und Kunststoff Technologie in Gelnhausen. Ihre 25 Mitarbeitenden packen Zukunftsthemen an.

mehr
Gewächshaus: Wissenschaftler züchten ertragreiche und widerstandsfähige Pflanzen.
Hilfe im Klimawandel

Grüne Gentechnik: Forscher setzen bei der Pflanzenzucht jetzt auf die Gen-Schere

Eine revolutionäre Technik macht zum Beispiel gegen Hitze und Dürre resistente Pflanzen möglich. Mit der sogenannten Gen-Schere können Forscher das Erbgut ganz gezielt verändern. aktiv erklärt, wie das geht.

mehr
Gegen Trockenheit tolerant: Pflanzenforscher der BASF züchten im Gewächshaus Maispflanzen.
Gentechnisch veränderte Pflanzen

Gen-Schere: Europa braucht neue Regeln für die grüne Gentechnik

Forscher fordern für gentechnisch veränderte Pflanzen neue Regeln in der EU. Für die präzise Gen-Schere sind die alten Vorschriften nicht mehr zeitgemäß. Professor Holger Puchta vom Institut KIT erklärt den Fortschritt.

mehr

YouTube-Video: IdeenExpo Hannover - den Nachwuchs begeistern

Tipps und Wissenswertes

Entspannung in der Pause: Dafür reichen schon ein kurzes Gespräch und ein Kaffee.
Einfach mal runterschalten

Warum Pausen bei der Arbeit wichtig sind: Ein Arbeitspsychologe klärt auf

Im Job stapeln sich die Aufgaben. Eine Pause? Dafür ist keine Zeit. Viele Arbeitnehmer vernachlässigen die kurzen Auszeiten. Doch wie wichtig sie für das Wohlbefinden und die Qualität der Arbeit sind, erklärt hier ein Experte.

mehr
Schwerer Abschied: Wer als Hinterbliebener die Angelegenheiten eines Verstorbenen regeln muss, sollte trotz aller Trauer die rechtlichen Voraussetzungen einer Wohnungauflösung beachten.
Zum richtigen Umgang mit dem Nachlass

Mieter gestorben: Was dürfen und müssen Hinterbliebene in und mit der Wohnung machen?

Wenn ein lieber Mensch stirbt, muss häufig die Wohnung aufgelöst werden. Darf man die Räume einfach so betreten und was passiert mit dem Mietvertrag? Eine Expertin erklärt, wie Hinterbliebene vorgehen sollten.

mehr
Regelmäßig Stutzen: Wie oft Hecken, Bäume und anderes Grün geschnitten werden müssen, hängt vom Abstand zum benachbarten Grundstück ab.
Pflanzen an der Grundstücksgrenze

Ihr Nachbar schneidet die Hecke nicht? Wann und wie Sie sich wehren können

Die Hecke stört, Zweige ragen über den Zaun. Das bedeutet oft Streit. Welche Fragen Nachbarn beim Bewuchs von Grundstücksgrenzen klären sollten und wer wann schneiden darf und muss, erläutert ein Experte für Immobilienrecht.

mehr
Zeit ansparen: Ein Lebensarbeitszeitkonto kann für längere Auszeiten oder einen früheren Renteneintritt genutzt werden.
Arbeitsrecht

Lebensarbeitszeitkonto: Was Arbeitnehmer darüber wissen sollten

Viele Angestellte wünschen sich, mal eine Auszeit vom Job zu nehmen oder früher in den Ruhestand zu gehen. Mit einem Lebensarbeitszeitkonto können diese Pläne Realität werden. Eine Juristin erklärt die Regeln.

mehr

Kommentar

Dr. Sven Vogt, Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Deutschen Kautschukindustrie. Foto: Verband
Geflüchtete

Die Betriebe der Kautschuk-Industrie leben die Integration

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Sorgen der Kautschuk-Industrie. Deshalb ist es umso ärgerlicher, Menschen abzuschieben, die auf dem besten Weg sind, hier Fuß zu fassen, schreibt der Vorsitzende des Arbeitgeberverbands.

mehr

Was gibt's Neues in der Kautschuk-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik Kautschuk.

Sie möchten aktiv-Artikel aus der Kautschuk-Branche in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.