Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Praxisorientiert: Niklas Wöhle studiert nun berufsbegleitend.
Talentschmiede für den Chemie-Nachwuchs

Chemiewerk Domo Caproleuna setzt auf Chemikanten

Kein Bock auf büffeln, sondern loslegen? Das dachte sich auch Niklas Wöhle, als er sich bei Domo Caproleuna als Chemikant bewarb. Er liebt seinen Job, den jetzt auch Berufsfremde verkürzt erlernen dürfen.

mehr
Analog und digital gefragt: Margaux-Sarah Zaufenberger ist unter anderem mitverantwortlich für die Firmen-App Ursa Inside.
Mein Arbeitsplatz

Assistentin der Geschäftsführung bei Ursa Chemie

Margaux-Sarah Zaufenberger (26) ist die rechte Hand der Geschäftsführung bei Ursa-Chemie in Montabaur. Für den Lohnfertiger hat sie auch eine App für alle Mitarbeiter mitentwickelt. Hier erzählt sie aus ihrem Arbeitsalltag.

mehr
Besucherzentrum der BASF: Im Gespräch mit Lothar Franz.
Immer effizienter, immer besser

Das Ideenmanagement beim Chemiekonzern BASF spart Millionen

Wenn einem 7.000 Verbesserungsvorschläge auf den Tisch flattern, kann man nervös werden. Nicht so Lothar Franz: Er leitet das BASF-Ideenmanagement in Ludwigshafen und ist begeistert über den Input der Belegschaft.

mehr
Scannen: Ralf Müller scannt die Barcodes der Rohstoffe im Lager.
Transformation in der Chemiebranche

Wie Diagnostikspezialist DiaSys seinen Betrieb digitalisiert

Suchen, schreiben, dokumentieren: Seit 19 Jahren ist Verfahrenstechniker Ralf Müller bei DiaSys, dem Reagenzien-Spezialisten für Kliniken und Großlabore. Er berichtet, wie sich alles durch die Digitalisierung verändert.

mehr
Zufrieden: Werkleiter Christian Metzger.
Nachhaltige Reifenproduktion

Reifenhersteller Michelin setzt auf Industrie 4.0

Kalle, Leo und Rafal arbeiten beim Reifenhersteller Michelin in Bad Kreuznach. Die drei Kumpel sind allerdings Roboter: Wie man sie im Werk einsetzt, was die Kollegen sagen und warum das nachhaltig ist, lesen Sie hier.

mehr
Im Alter sorglos leben: Mit einer zusätzlichen Betriebsrente geht das leichter. Foto: Mauritius
Jeder Fünfte verschenkt Geld

Altersvorsorge in der Chemie: Die Zuschüsse des Arbeitgebers sollte man mitnehmen

Mindestens 613,55 Euro bekommen Tarif-Mitarbeiter der Chemie jedes Jahr vom Arbeitgeber für die Altersvorsorge. Umsonst, ohne dass Steuern und Sozialabgaben fällig werden. Und doch sorgt noch immer jeder Fünfte nicht vor.

mehr
Geliebt, gebraucht, gehandelt

Überraschende Fakten zu Haus- und Nutztieren in Deutschland

Sie liefern Fleisch, Milch, Käse, Wolle, Leder: Nutztiere sind in unserer Welt nicht wegzudenken. Zudem halten wir Hunde und Katzen, die liebevoll gehätschelt werden. Wir haben Fakten gesammelt – und gestaunt.

mehr

Was gibt's Neues in der Chemie-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Chemie".

Chemie regional