Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Köstlich: Schon der Duft von frisch gebrühtem Kaffee ist purer Genuss.
Warum eigentlich ...

… duftet Kaffee so verlockend?

Mmmmh, der Duft von frisch gebrühtem Kaffee ist für viele Menschen verführerisch. Wie es zu dem angenehmen Aroma kommt, erklärt Elisabetta Epping Rossi von der Kaffeerösterei Agáta in Mannheim.

mehr
Kamera läuft: Lisa Deutsch (links) dreht ein Video mit Lisa Keßler, einer angehenden Verfahrensmechanikerin für Kunststoff und Kautschuk.
Berufsorientierung 4.0

Girls’ Day 2021: Wie Nachwuchswerbung in Corona-Zeiten funktioniert

Frauen in „Männerberufen“: Welche Chancen eine Ausbildung in Mathe, IT, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) bietet, zeigt der Girls’ Day am 22. April 2021. Dann öffnen Firmen und Institutionen ihre Türen – diesmal meist digital.

mehr
Seit gut einem Jahr Bayer-Standortleiter in Wuppertal: Timo Fleßner.
Hilfe im Kampf gegen die Pandemie

Corona: Pharmaunternehmen Bayer steigt in Wuppertal in die Impfstoffproduktion ein

160 Millionen Dosen Corona-Impfstoff sollen 2022 von Bayer aus Wuppertal kommen – in Kooperation mit dem Tübinger Start-up Curevac. Das ist Neuland für den Pharmakonzern! Standortleiter Timo Fleßner erzählt darüber.

mehr
Reinlichkeit: Desinfizieren ist oberstes Gebot.
Pandemie 2020

Rückblick: Wie die Chemieindustrie auf das Corona-Chaos reagiert hat

Werkschließungen bei den einen, Überstunden bei den anderen: Der Erreger Covid-19 stellte die Branche 2020 auf den Kopf: Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln, Atemschutzmasken und Plexiglas ging durch die Decke.

mehr
Mann im Mond: Astronaut Buzz Aldrin an der Landestelle von Apollo 11. Das strahlende Rot ihrer Streifen verdankt die US-Flagge dem Farbpigment Aquaprint Scarlet LF von BASF.
Rüstzeug für die Raumfahrt

Wie Materialien der BASF Erkundungen im Weltall beflügeln

Ohne Flammschutz keine Mondfahrt: Schon US-Astronaut Neil Armstrong vertraute bei Apollo 11 auf Beschichtungen der BASF aus Ludwigshafen. Seitdem begleiten viele Materialien des Chemiekonzerns die Raumfahrer.

mehr
So klappt’s: Energieeffiziente neue Technologien ermöglichen mehr Recycling von Altmaterialien und Abfall.
Kreislaufwirtschaft

Wie die Chemie-Industrie bis 2050 klimaneutral werden will

Die Chemiebranche will alles, was sie produziert, wieder zurückholen, aufbereiten und neu verwerten – auch Lacke, Farben oder Medikamente. Wie das geht, erklärt Jörg Rothermel vom Verband der Chemischen Industrie.

mehr
Wichtige Ressource: Rhenoflex, Spezialist für Verstärkungsmaterialien in Schuhen, verarbeitet unter anderem Holzspäne und führt Stanzabfälle zurück in den Produktionskreislauf.
Recycling in der Chemie

Nachhaltigkeit: So führt man Kohlenstoff dauerhaft im Kreis

Im Jahr 2050 klimaneutral produzieren, das ist das große Ziel der Chemiebranche. Um es zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, verbrauchten Kohlenstoff wieder einzusammeln. Hier stellen wir sie vor.

mehr

Was gibt's Neues in der Chemie-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Chemie".

Chemie regional