Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Biontech: Mitarbeiterin bei der Produktion von Corona-Impfstoff in Marburg.
So hilft Hightechmedizin aus Deutschland

Rote Gentechnik: Neue Waffen gegen alte Menschheitsleiden

Den Impfstoff gegen das Corona-Virus verdanken wir der Gentechnik, einer Technologie, über die oft kontrovers diskutiert wird. Die pharmazeutische „rote Gentechnik“ kämpft auch gegen Krebs, Tuberkulose oder Aids.

mehr
Als Pulver oder als Gel: Enzyme entfernen den Schmutz aus der Wäsche.
Produktion: Die Alleskönner in der Chemie

Weiße Gentechnik: Veränderte Mikroorganismen bringen die industrielle Herstellung voran

Die Industrie hat fleißige Produktionshelfer: gentechnisch veränderte Mikroorganismen. Die „weiße Gentechnik“ ermöglicht seit 50 Jahren die effiziente Erzeugung von Lebensmitteln, Biokunststoffen oder Kraftstoff.

mehr
Gewächshaus: Wissenschaftler züchten ertragreiche und widerstandsfähige Pflanzen.
Hilfe im Klimawandel

Grüne Gentechnik: Forscher setzen bei der Pflanzenzucht jetzt auf die Gen-Schere

Eine revolutionäre Technik macht zum Beispiel gegen Hitze und Dürre resistente Pflanzen möglich. Mit der sogenannten Gen-Schere können Forscher das Erbgut ganz gezielt verändern. aktiv erklärt, wie das geht.

mehr
Gegen Trockenheit tolerant: Pflanzenforscher der BASF züchten im Gewächshaus Maispflanzen.
Gentechnisch veränderte Pflanzen

Gen-Schere: Europa braucht neue Regeln für die grüne Gentechnik

Forscher fordern für gentechnisch veränderte Pflanzen neue Regeln in der EU. Für die präzise Gen-Schere sind die alten Vorschriften nicht mehr zeitgemäß. Professor Holger Puchta vom Institut KIT erklärt den Fortschritt.

mehr
Malen mit Licht: Professor Michael Tausch zeigt es mit einer „intelligenten“ Folie.
Bunsenbrenner ade: Experimente jetzt mit Licht

Wie Chemie-Professor Tausch Jugendliche zum Experimentieren für die Zukunft begeistert

Licht wird zur wichtigsten, saubersten und günstigsten Energieform der Zukunft, sagt Professor Michael Tausch. Der emeritierte Chemie-Professor entwickelt deshalb Licht-Experimente für Schüler an der Uni Wuppertal.

mehr
Produktion bei Porsche in Leipzig: Am besten geschützt wären die Beschäftigten, wenn nur Geimpfte und Genesene in der Schicht wären.
Bitte mal Ihren Impfpass!

Impfstatus: Betriebe sollten den Corona-Schutz der Mitarbeiter abfragen dürfen

Den Impfstatus der Mitarbeitenden abfragen – das Recht dazu sollten alle Arbeitgeber haben. Denn ein sinnvolles Hygienekonzept im Betrieb oder eine nützliche Zugangsregelung zur Kantine lassen sich nur mit diesem Wissen machen.

mehr
Alles im Blick: Franziska Hilmer mit einer Checkliste beim Kontrollgang.
Schichtarbeit in der chemischen Industrie

Alltag einer Chemikantin beim Fluor-Spezialisten Solvay

Franziska Hilmer (21) ist immer dicht dran an den Fertigungsanlagen: Die Chemikantin arbeitet beim Fluor-Hersteller Solvay in Bad Wimpfen im Fünf-Schicht-System. Was ihr daran besonders gut gefällt, erzählt sie hier.

mehr

Was gibt's Neues in der Chemie-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Chemie".

Chemie regional