Branchen & Regionen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der deutschen Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – zu finden in Betrieben aus Ihrer Region oder Branche.

So lange der Truck nicht rolllt: Ein Livestream informiert derzeit über die Berufe 
und ersetzt in der Pandemie den Besuch im M+E-InfoTruck.
Berufsorientierung digital

Per Livestream: Infos über Ausbildungsberufe in Hessens Metall- und Elektro-Industrie

Einblicke in die Arbeitswelt via Webcam, Fragen stellen übers Samrtphone: Und praktische Bewerbungstipps gibt es auch. So unterstützt Hessens Metall- und Elektro-Industrie Jugendliche bei der Berufsorientierung.

mehr
Kreislaufsystem für Gastro-Betriebe: Jeder Kunde und jeder Behälter haben einen eigenen QR-Code.
Nachhaltigkeit

Mehrwegverpackungen für Take-away-Essen: Rieber setzt auf Metall statt Kunststoff

So hilft die Reutlinger Firma Rieber, Plastikmüll zu vermeiden: Kunden können bei Restaurants eine Mahlzeit in langlebigen Edelstahlboxen abholen – ohne Pfand, denn das System funktioniert mit einer App.

mehr
Marcel Peters (Mitte) zusammen mit Florian Thelen (rechts) und Matthias Kündgen – beide hatten bereits vor Peters den Meister-Lehrgang bestanden und sind in Führungsverantwortung hineingewachsen.
Mehr Verantwortung übernehmen

Wie junge Leute in Chemieunternehmen kreativ führen – auch mithilfe von Weiterbildung

Richtig führen ist gar nicht so einfach. Es sei denn, man kann sich die Arbeit teilen. Wie Saskia Sporys und Daniel Zirnig: Sie managen zum Beispiel beim Chemiekonzern BASF den Bereich Nutrition & Health – als Tandem.

mehr
Gemeinsam ist man stärker: Führungskräfte setzen zunehmend auf Teamgeist, motivieren und inspirieren die Mitarbeiter.
Umdenken in den Chefetagen

Führungskultur in Unternehmen: Vom Patriarchen zum Coach

Gibt es in Firmen noch den „klassischen Chef?“ Oder nur noch ein gleichwertiges Miteinander der Kollegen im Team? Die Antwort kennt Nico Rose: Der Wirtschaftspsychologe und Führungskräfte-Coach begleitet den Wandel.

mehr
Wollen den Standort Deutschland hochhalten: Fertigungs- und Technikleiter Benjamin Illmann, Geschäftsführer Michael Wolf und Vertriebsleiter Pierre Schäffer (von links) des Reifenwerks Heidenau.
Team für Lebensträume

Rennsport: Das Reifenwerk Heidenau hat auf diesem Markt Erfolg

Ihre Reifen sind gefragt bei Gokarts, Motorrädern, Oldtimern. Die Auftragsbücher des Reifenwerks Heidenau in Sachsen sind voll. Das Werk profitiert vom Corona-Effekt, von jungen und alten, die sich Zweirad-Träume erfüllen.

mehr
Lernen in Corona-Zeiten: Das Schuljahr hinterlässt Wissenslücken bei jungen Leuten.
Verlorenes Jahr für die Bildung

Distanzunterricht: Betriebe schlagen wegen Lerndefiziten bei Bewerbern Alarm

Distanzunterricht und Homeschooling führen zu Wissenslücken. Das ergab eine Umfrage der Arbeitgeberverbände bei 300 Unternehmen in Niedersachsen. Nach einem Jahr Corona registrierten 31 Prozent der Betriebe Lerndefizite bei Bewerbern.

mehr
Kann als Hundekorb genutzt werden: Eine spezielle Versandbox für Hundeleckerli von Bubeck als Marketingaktion. Dafür gab es nun den zweiten Platz in der Kategorie E-Commerce.
Papierverarbeitung

Innovationspreis Wellpappe: Kundennutzen und Umweltverträglichkeit stehen im Mittelpunkt

Alle zwei Jahre zeichnet die Wellpappen-Industrie besondere Produktideen aus. Die Konkurrenz ist groß. Da braucht es ausgefallene Ideen, wie etwa einen Homeoffice-Schreibtisch aus Wellpappe. Und das ist noch lange nicht alles.

mehr
Arbeit in einem Wellpappewerk: Die Löhne steigen im Mai 2021 um 1,5 Prozent.
Entgelt steigt in zwei Schritten

Papierverarbeitung: Neuer Tarifvertrag bringt 3,9 Prozent mehr Lohn bei langer Laufzeit

Weitgehend unbemerkt hat eine kleine, aber wichtige Branche ihren Tarifkonflikt beigelegt: Die Beschäftigten der Papier und Kunststoff verarbeitenden Industrie bekommen in zwei Stufen insgesamt 3,9 Prozent mehr Lohn.

mehr
Außenansicht: Geschäftsführer Detlef Braun vor dem neuen Gästehaus.
Hier ist Spaß am Lernen eingebaut

Textilakademie: Neues Gästehaus erwartet ab August 2021 die ersten Bewohner

Moderne Zimmer, großzügige Freizeitbereiche, ein Bistro und sogar ein Fitnessraum – das alles bietet das Gästehaus der Textilakademie in Mönchengladbach. aktiv hat sich schon mal umgeschaut, bevor die ersten Gäste einziehen.

mehr
Blick in den Nähsaal: Martina Alfes vernäht den orange-gelb leuchtenden Oberstoff einer Jacke.
Die Beschützer

Arbeitskleidung: So schützt Rofa aus Schüttorf Hunderttausende Arbeitnehmer in ihrem Job

Die Arbeitsschutzkleidung von Rofa aus Niedersachsen ist hart im Nehmen. Täglich werden über 4.000 Teile ausgeliefert. Sie bewahren Chemiewerker vor Säuren, schirmen Elektriker vor Störlichtbögen ab und schützen Schweißer vor Funkenflug.

mehr