Branchen & Regionen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der deutschen Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – zu finden in Betrieben aus Ihrer Region oder Branche.

Stark: In keinem anderen Bundesland hat die Metall- und Elektroindustrie eine so hohe wirtschaftliche Bedeutung wie in Baden-Württemberg.
Schlüsselbranche für den Wohlstand

So stark ist die Metall- und Elektro-Industrie in Baden-Württemberg

aktiv hat spannende Fakten über den wichtigsten Industriezweig in Baden-Württemberg gesammelt. Wussten Sie zum Beispiel schon, dass hier 85 Prozent aller Mitarbeiter gut qualifiziert sind? Mehr lesen Sie hier.

mehr
Elektrotechnik auf hohem Niveau: Dazulernen kann man in jedem Alter.
Meister, Techniker, Fachwirt werden!

Die Aufstiegs-Bafög-Reform: Viel mehr Geld für berufliche Fortbildung

Früher „Meister-Bafög“, dann „Aufstiegs-Bafög“: Es gibt gutes Geld vom Staat fürs berufliche Vorankommen. Ab Sommer 2020 geht da noch viel mehr: Die Förderung wird noch großzügiger – und man kann sie drei Mal erhalten!

mehr
Mit Helm und Blaumann ist Nicole Meier oft in der Gerianolfabrik unterwegs, die sie leitet.
Starke Frauen in der Chemiebranche

BASF-Betriebsleiterin Nicole Meier kämpft für Frauen und siegt beim Science-Slam

Nicole Meier (44) leitet die Geraniol-Fabrik der BASF in Ludwigshafen. Und setzt sich für Frauen ein, die in der Chemiebranche Karriere machen wollen. Ihr genialer Auftritt beim Science-Slam ist einer ihrer Schachzüge.

mehr
Thomas Musiol arbeitet gerne mit seinen Kollegen zusammen.
Der Alltag von Verfahrenstechnikern

So arbeitet ein Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik bei Röchling Sustaplast

„Meine Kollegen sind die besten der Welt“, sagt Thomas Musiol (27). Bei Röchling Sustaplast in Lahnstein fertigt er aus Kunststoffgranulat oder -pulver sogenannte Halbzeuge. Jetzt bildet er sich zum Meister weiter.

mehr
Aufgewickelte Metallbänder auf Lager: In Auto-Industrie und Maschinenbau läuft es zurzeit schlecht.
„Die Lage ist dramatisch“

Konjunktur: Teile von Metall-, Elektro- und Kautschuk-Industrie in der Rezession

20 Prozent weniger Autos produziert als noch vor drei Jahren: Autohersteller, Zulieferer und Kautschuk-Firmen in Niedersachsen stecken in einer Krise. Viele Firmen setzen verstärkt auf Kurzarbeit oder wollen Leute entlassen.

mehr
Qualitätskontrolle bei Armacell: Stimmt die Dicke der Dämmplatte?
Flexibel isolieren

Klimaschutz: Wie Materialien von Hersteller Armacell beim Dämmen helfen

Sie sparen 140-mal mehr Energie, als für ihre Herstellung nötig ist: Flexible Dämmmaterialien von Armacell. Damit isoliert man Heizungsleitungen. Für Ingenieur Georgios Eleftheriadis sind sie der Schlüssel zum nachhaltigen Bauen.

mehr
Was ist ein Schaltjahr?

Warum wir im Schaltjahr mit dem 29. Februar einen Tag mehr haben

„Normale“ Jahre haben 365 Tage. Doch tatsächlich braucht die Erde 365,24 Tage für einen Umlauf um die Sonne. Diese zusätzliche Zeit ruft nach kosmischer Ordnung, sonst gerät unser Kalender aus den Fugen.

mehr
Am laufenden Band: Torben Vogt (rechts) zeigt den Besuchern der Firma Löseke eine Anlage, auf der Blockbodenbeutel produziert werden.
Da staunt der Lehrer

Weiterbildung: Berufsschulpädagogen zu Gast in der Produktion von Arwed Löseke

Wie fertigt man Staubsaugerbeutel? Das zeigte der Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung Berufsschullehrern in einem niedersächsischen Unternehmen. Dort werden jährlich 60 Millionen Staubfiltrationsbeutel hergestellt.

mehr
Leiter des FKT: Johannes Diebel
Interview

Textile Forschung: Kein „Green Deal“ ohne Textil

Das Forschungskuratorium Textil unterstützt Unternehmen bei der Forschung. Die wird in Zukunft noch wichtiger werden, sagt Kuratoriumsleiter Johannes Diebel. Denn moderne Textilien können helfen, den Klimawandel zu meistern.

mehr
Setzen auf Austausch: Professor Lutz Vossebein (links) und Detlef Braun in der Maschinenhalle der Hochschule.
Wissenschaft trifft Praxis

Weiterbildung: So arbeiten die Textilakademie NRW und die Hochschule Niederrhein zusammen

Bei der Aus- und Weiterbildung in der Textilbranche rücken akademische und berufsorientierte Angebote zusammen. Dafür kooperiert die Textilakademie in Mönchengladbach in ihren Seminaren jetzt mit der dortigen Hochschule.

mehr