Branchen & Regionen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der deutschen Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – zu finden in Betrieben aus Ihrer Region oder Branche.

VW-Golf-Produktion in Wolfsburg: Der Strukturwandel vom klassischen Verbrennungsmotor zu neuen Lösungen setzt die deutsche Auto-Industrie und ihre Zulieferer gewaltig unter Druck.
Deutschlands Schlüsselbranche befindet sich im Abschwung

Konjunktur: Die Metall- und Elektro-Industrie steckt schon mitten in der Rezession

Die Produktion der Metall- und Elektro-Industrie geht schon im dritten Quartal in Folge zurück. „Und die aktuellen Umfragen lassen für 2020 nichts Gutes erwarten“, warnt Michael Stahl, Chefvolkswirt beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall.

mehr
Einzigartige Location: Auf dem großen Portalkran befindet sich eine Lounge, die einen grandiosen Blick über die Förde ermöglicht.
Schiffbau

Wie aus der Traditionswerft HDW-Gaarden das Unternehmen German Naval Yards Kiel wurde

German Naval Yards Kiel ist auf die Entwicklung und Fertigung hochmoderner Marineschiffe spezialisiert. Aktuell gehört die Werft zu den Bewerbern für den Bau des neuen Mehrzweckkampfschiffs MKS 180.

mehr
Spaß an der Arbeit: Matthias Winter hat sich für einen handwerklichen Beruf entschieden und ist jetzt Spezialist für Pumpen.
Ausbildung Chemiebranche

Wie ein Industriemechaniker die Methanolanlage der Total-Raffinerie Leuna fit hält

Matthias Winter gehört zur Mannschaft der Bilfinger Maintenance in Leuna, die im Auftrag der Total-Raffinerie deren riesige Methanolanlage wartet und instand hält. Was er in seinem Job zu tun hat, erklärt er hier.

mehr
Künstlerisch: Symbolische Darstellung von Wasserstoff-Molekülen.
Die Elemente des Periodensystems

Wasserstoff – Energie

Wasserstoff ist das chemische Element, das am häufigsten im Universum vorkommt – und es ist Hoffnungsträger beim Fahrzeugantrieb. Noch wird der größte Teil des Wasserstoffs aus Erdgas gewonnen.

mehr
Engagiert in Sachen Ausbildung: Alexander Walter (50), Personalleiter bei Jäger in Hannover.
„Der Umgangston ist locker“

Jäger Holding: Wie die neuen Azubis in dem Kautschuk-Unternehmen schnell Anschluss finden

Die richtigen Umgangsformen im Betrieb? Darüber sprach aktiv mit Alexander Walter, Personalchef der Jäger Hoding in Hannover. Er sagt unter anderem, warum das allgemeine Du am Arbeitsplatz nicht für die Auszubildenden gilt.

mehr
Forschung mit Bezug zur Praxis: Die Preisträger Jan Plagge, Maike Sophie Tebben, Stephanie Kautz und Sahbi Aloui.
Fachkräfte der Zukunft

Kautschukindustrie ehrt junge Forscher

Festlicher Abend in der historischen Kölner Wolkenburg: Drei junge Nachwuchsforscher erhielten kürzlich den Preis der deutschen Kautschukindustrie. Sie hatten überraschende Erkenntnisse über Kautschuk gewonnen.

mehr
Auch Masken gehören zum Produktprogramm: Die Cousins Kevin Suthor und Ralf Stobbe (von links) führen das Familienunternehmen.
Für eine buntere Welt

Deko- und Festartikel: Wie Suthor aus Nettetal auf Partys für gute Laune sorgt

Das Familienunternehmen vom Niederrhein fertigt Werbe- und Partyartikel wie Fähnchen, Käsepicker, Girlanden oder Klatschfächer in Hunderten von Varianten. Viele Produkte sind genau auf den Kundenwunsch abgestimmt – dank moderner Digitaltechnik.

mehr
Scharfe Kritik an der Gewerkschaft

Wirbel um Wellpappe: Branche ist empört über Verdi

Die Gewerkschaft kritisiert ein zentrales Produkt der Branche, und das ausgerechnet im Mitgliedermagazin? Entsprechend deutlich ist das Echo auf einen Verdi-Artikel über Wellpappe: VDW und HPV sind gleichermaßen empört.

mehr
Genau hingeschaut: Mirja Toros und Nino Krestel entziffern wichtige Produktionsdaten im Inneren einer Garnspule.
Den Durchblick behalten

Weiterbildung an der Textilakademie NRW: So funktioniert der berufliche Neustart

Die Akademie-Seminare in Mönchengladbach sind ein Rund-um-Paket für textiles Know-how. Nino Krestel und Mirja Soros haben eins davon durchlaufen. Jetzt wissen die beiden, was mit modernen Textilien alles möglich ist.

mehr
Ernst Grimmelt im Lager: Diese Fasern werden in Velen mit Original-Baumwolle gemischt und zu Garn versponnen.
Zu schade für den Abfall

Recycling: Wie die Velener Textil aus Produktionsresten hochwertiges Garn spinnt

Zusammen mit Kunden hat das Textilunternehmen aus dem Münsterland ein Kreislaufsystem etabliert, um verarbeitetes Baumwollgewebe wiederzuverwerten. Erste Bettwäsche aus der recycelten Baumwolle ist im Einzelhandel schon erhältlich.

mehr